header_hahn_2

Stadtbiergarten Schorndorf

73614 Schorndorf • Mühlgasse 16

Telefon 07181-2579029 • Fax 07181 2579044

frank.zienicke@web.de

Täglich bei Biergartenwetter von 11 Uhr bis 23 Uhr

Montag, 1. 5. ab 11 Uhr Eintritt frei

1. Mai-Jazz mit den „ Vierteles Stompers“

Vier Blechbläser, fetzige Arrangements, vier Saiten vom Banjo und eine ordentliche Prise Swing Feeling ohne Zugabe von Schlagzeug arrangiert zu einem achtstimmig transparenten Dixieland-Jazz. Die Band gehört zu den Gründungsmitgliedern der Dixieland-Hall.


Donnerstag, 25. 5. ab 11 Uhr Eintritt frei

Vatertags-Frühschoppen mit „Dr. Jazz“

Die 8-Mann-Band, mit einem doppelt besetzten Banjo und einer teilweise auf 4 Instrumente erweiterten Bläsersektion verspricht fast einen Bigband-Sound. Neben Dixieland-Klassikern sind auch Stücke aus der Swing-Ära im Programm. Eine Besonderheit bilden noch schwäbisch vertextete Stück in ihrer Dixieland-Performance.


Sonntag, 4. 6. ab 11 Uhr Eintritt frei

Pfingst-Frühschoppen mit „Masi & Jogse“

Nicht nur die jüngere Generation ist begeistert von dem bekannten Duo, das mit den besten Cover-Songs der letzten 25 Jahre aufwartet. Ihre Favoriten präsentiert das Unplugged-Duo mit 2 Westerngitarren und der unvergleichlichen Stimme von Masi Techet.


Sonntag, 11. 6. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit „Old Johnny‘s Crew“

Das angesagte Akustik-Quartett aus Walkersbach macht Musik aus Leidenschaft. Das Repertoire an Cover-Songs reicht genreübergreifend von Country über Punk, Classik-Rock bis hin zu Irischen Traditionals.

Eine Mischung, die Spass und Unterhaltung garantiert.


Sonntag, 18. 6. ab 11 Uhr Eintritt frei

Schwabenrock-Frühschoppen mit „Waschbrett“

Beste Unterhaltung mit modernem Bluesrock auf schwäbisch für Leib und Seele. Kantig, humorvoll und ausdrucksstark zelebrieren die Musiker aus dem Remstal mit satten Grooves, eindrucksvollen Soli und röhrenden Stimmen einen Event der Extraklasse.


Sonntag, 25. 6. ab 11 Uhr Eintritt frei

Blasmusik-Frühschoppen mit „Charivari“

Die Musiker/innen spielen in einem oder mehreren Musikvereinen und Blasorchestern. Das Publikum erlebt einzigartige böhmische Blasmusik mit viel Herz präsentiert. Die Kapelle ist nicht nur wegen ihrer perfekten Intonation der Egerländer Volksmusik, sondern auch wegen ihrer Fest- und Stimmungsmusik bekannt.


Sonntag, 2. 7. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit der „Riverside B&B Band“

Let the Good Times roll! Die typische Rythm & Blues Band unterhält mit Cover-Songs von BB King, Stones, Beatles, Kinks, Blues Brothers bis hin zu Elvis Presley.


Sonntag, 9. 7. ab 11 Uhr Eintritt frei

Blasmusik-Frühschoppen mit „Bubaranka“

Böhmisch/Mährische Blasmusik aus Weissbuch. Die Bandbreite reicht von traditioneller Blas- und Volksmusik bis hin zu modernen Arrangements mit Gesang (im Duett).


Sonntag, 23. 7. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit „Laier & Zaiser“

Geprägt von Pop, Folk und Rock variieren die beiden Vollblutmusiker Klassiker bis hin zu aktuellen Hits. Zwei groovige Gitarren, ein brillanter zweistimmiger Gesang, aber auch wechselnde Instrumente

aus Klassik und Folk bilden einen stimmungsvollen Hörgenuss.


Sonntag, 30. 7. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit „Daniel & Jogse“

Niveauvolle Akustikperformance mit Gitarren und Stimme. Rock und Pop quer durch die letzten 50 Jahre der Musikgeschichte. Von Balladen über groovende Songs mit Funk-Elementen bis hin zu knackigen

Rocksongs.


Sonntag, 6. 8. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit „Cassandra & the boyz“

Die Band präsentiert Songs von den Monkees bis zu Metallica aber auch Klassiker von Carol King, Tracy Chapman und Jessie J. mit der Sängerin Cassandra Acker, der markanten Stimme der Region.


Sonntag, 13. 8. ab 11 Uhr Eintritt frei

Jazz-Frühschoppen mit den „Swinging Jazzmen“

Die Swinging Jazz-Men sind seit Mitte der 80er Jahre mit ihrer Mischung aus Swing und Dixieland ein fester Bestandteil der Stuttgarter Jazz-Szene. Titel wie „Summertime“, „Lady be good“ oder

„Georgia on my mind“ gehören zum Repertoire der Band.


Sonntag, 20. 8. ab 11 Uhr Eintritt frei

Jazz-Frühschoppen mit der „Hot-Jazz-Revival-Band“

Temperamentvoller Jazz des alten New Orleans der 20er Jahre bis um 1940, in die Zeit des Swing von Benny Goodman und Duke Ellington, das ist die Hot-Jazz-Revival Band. Das Programm wird ergänzt durch bekannte Standards und wunderschöne Bossa Novas.


Sonntag, 27. 8. ab 11 Uhr Eintritt frei

Jazz-Frühschoppen mit dem „Hot Swing Quartett“

Klein und kompakt die Besetzung, groß und vielseitig das Repertoire – das sind die Kennzeichen des Hot Swing Quintetts. Vor allem Klassiker der Swing-Ära, aber auch „Ohrwürmer“ aus dem Bereich Blues und Bossa-Nova stehen auf dem Programm.


Sonntag, 3. 9. ab 11 Uhr Eintritt frei

Latin-Frühschoppen mit „September“

Knackige Latingrooves, vorwiegend lateinamerikanischer Provenienz, aber auch aus anderen Regionen der Welt, ein funky Bass, die Power des Rock und eine kräftige Prise Jazzimprovisation: das zeichnet die Eigenkompositionen von September aus.


Sonntag, 10. 9. ab 11 Uhr Eintritt frei

Musik-Frühschoppen mit den „Die Freiwilligen“

9 gestandene Urbächer stehen auf der Bühne und bieten zum locker- leichten Klang der Ukulele traditionelle Stücke, aber vor allem lustige schwäbische Lieder mit Texten direkt aus dem Leben.

musikpr_download
logo_fritz_hahn.gif
logo_tal_hahn.gif
logo_schwan_hahn.gif
logo_hahn_hahn.gif

Fidels Fritz

Bar, Essen und

Kultur im Schwanen

Zom Täle

Urbachs Kultkneipe

seit über 30 Jahren

Biergarten Schwaneninsel

Der wohl schönste Biergarten

im Remstal

Schorndorfer Stadtbiergarten

Einer für alle und mitten

in der Stadt